Schimmelberatung MünchenSchimmelberatung München SchimmelstoppSchimmelberatung München Zwicknagl

Allergien durch Schimmelpilze

Entdecken oder vermuten Sie Schimmelpilz in Ihren Wohnräumen, so ist dies nicht automatisch gleichzusetzen mit einer akuten Gesundheitsgefährdung – dennoch besteht die Möglichkeit. Der Gefährdungsgrad hängt meist von der Art und Größe des Schimmelbefalls und der individuellen gesundheitlichen Reaktion der betroffenen Bewohner ab. Wir empfehlen rasches Handeln!

Zahlreiche internationale Studien haben nachgewiesen, dass Schimmelpilze in der Wohnung zum Teil toxisch, also giftig auf Menschen wirken und Symptome auslösen können wie:

  • Nasennebenhöhlenprobleme
  • Kopfschmerzen
  • Lustlosigkeit
  • Atembeschwerden
  • allergische Reaktionen oder
  • eine Schwächung des Immunsystems

Besonders gefährdet sind Kinder, chronisch Kranke und Allergiker. Stellen Sie die oben
genannten Symptome fest, raten wir Ihnen dringend zu einer ärztlichen Untersuchung!

Feuchtigkeits- und Schimmelschäden können aber auch zu einem erheblichen, oft völlig unterschätzten Wertverlust an Ihrem Gebäude führen. Denn bei der Bewertung eines Gebäudes spielen neben Standort und Umfeld auch die Qualität der Bauausführung und der bauliche Zustand eine entscheidende Rolle.

Zudem schränken solche Schäden die Wohnqualität zum Teil erheblich ein.

Tel.: 08243 / 77 159 - 29 • Fax: 08243 – 77 159 - 30 • hilfe@schimmelberatung-muenchen.de